english version
Hintergrund zeigen
Gasthof ZUR POST
Restaurant - Zimmer - Appartements
Bad Gastein/Böckstein - Gasteinertal - Österreich
Tel. +43 650 558 77 99 • office@gasthof-post.com

Der Gasteiner Heilstollen - ein Wunder der Natur

Um die Beschwerden vieler Krankheiten zu lindern, sind meistens starke Medikamente mit entsprechenden Nebenwirkungen notwendig. Viele Leiden entstehen erst durch diese Medikamente, denn noch nie wurden so viele Schmerzmittel geschluckt wie heute.

Der einzigartige Heilklima im Gasteiner Heilstollen in Böckstein bewirkt auf natürlichem Wege eine lang anhaltende Schmerzlinderung (bis zu 9 Monate) bei deutlicher Medikamentenreduktion ... wissenschaftlich erwiesen!

Die Kur im Gasteiner Heilstollen basiert auf Therapieeinfahrten in den 2,5 km langen natürlichen Radonstollen. Das einzigartige Klima - eine Kombination von hoher Luftfeuchtigkeit, Wärme und Radon - macht den Gasteiner Heilstollen so einzigartig, weltweit. Die unterschiedlichen Temperaturen und Luftfeuchtigkeitsgrade in den einzelnen Therapiestationen ermöglichen eine individuelle Anpassung der Behandlung für das jeweilige Krankheitsbild und die Wärmeverträglichkeit der Patienten.

• 90 % Erfolgsquote
• lang anhaltende Schmerzlinderung
• Medikamenteneinsparung bis zu 1 Jahr
• Immunstabilisierung


Der Gasteiner Heilstollen hilft bei rheumatisch-entzündlichen Erkrankungen des Bewegungsapparates, der Atemwege und der Haut. Um optimale Besserung zu erfahren, wird eine Behandlungsdauer von zwei bis vier Wochen empfohlen. Die Heilstollen-Therapie ist von österreichischen und deutschen Krankenkassen anerkannt.



Unser Haus ist eines der nächstgelegenen zum Gasteiner Heilstollen und ist somit ideal für Ihren Kuraufenthalt. Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot für Ihre Heilstollentherapie und sind Ihnen bei der Terminvereinbarung behilflich.

nähere Informationen für Ihre Heilstollenkur